Donnerstag, 8. September 2016

Legalität von Phenibut (NpSG und PSA2016)

Die potente angstlösende Substanz Phenibut war bis vor kurzem ohne weiteres unter anderem in Deutschland und England als Nahrungsergänzungsmittel erhältlich. Dies könnte sich bald mit dem "Neuen psychoaktiven Substanzen Gesetz" (kurz NpSG - in Deutschland, tritt frühesens am 18.09.2016 in Kraft) beziehungsweise mit dem "Psychoactive Substances Act 2016" (in England) ändern.

Während Phenibut im PSA2016 explizit angeführt ist und somit nicht mehr in England vertrieben wird, bleibt abzuwarten ob Phenibut auch unter das NpSG fällt, einige Händler haben aber bereits reagiert und die Substanz sicherheitshalber aus ihrem Sortiment entfernt.

Quelle:
http://www.legislation.gov.uk/ukpga/2016/2/contents/enacted#top
http://www.bmg.bund.de/ministerium/meldungen/2016/npsg-kabinett.html