Sonntag, 15. Februar 2015

Johanniskraut ist die Arzneipflanze 2015

Das "Echte Johanniskraut" (Hypericum perforatum), auch "Tüpfel-Johanniskraut" genannt, wurde zur Arzneipflanze 2015 gewählt. Der "Studienkreis Entwicklungsgeschichte der Arzneipflanzenkunde", der seinen Sitz an der Universität Würzburg hat, gab die Entscheidung bekannt. Johanniskraut wird bei leichten bis mittelschweren depressiven Verstimmungen eingesetzt. Seine Wirkung gilt allerdings aufgrund widersprüchlicher Studienergebnissse als umstritten.